• 111 jahre
  • neues Gruppenfoto
  • Ausmarsch
  • Gunnebachkapelle

Willkommen ....

Auf unserer Internetseite !

Hier finden Sie viele Informationen rund um unser Orchester - angefangen bei unseren musikalischen Aktivitäten über unsere Geschichte bis hin zur Förderung von Nachwuchsmusikern.

111 Jahre Blasmusik in Elsen-  dieses Jubiläum konnten wir bereits mit vielen Gästen während des Jubiläumskonzertes am 27. Mai 2017 feiern.
Das Bundesschützen Musikkorps Elsen bedankt sich bei vielen treuen- aber auch neuen Zuhörern / innen.

Natürlich sind auch SIE eingeladen! Seien Sie Zuhörer(in) bei unseren Auftritten, Sponsor(in) im Förderverein oder werden Sie aktive(r) Musiker/-in in unserem Orchester.

Sollten Sie, nachdem Sie hier unser Orchester kennengelernt oder bereits bei einem Auftritt gehört haben, Interesse haben mitzuspielen, heißen Sie die Musikerinnen und Musiker herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Sie! Bitte nehmen Sie für weitere Informationen Kontakt mit unserem Vorstand auf. Unsere Proben finden außerhalb der Ferien immer montags ab 19:30 Uhr in der Aula der Gesamtschule Elsen statt.

KIDS4MUSIC

 

Mit der Gründung der "KIDS4MUSIC"  hat das Bundesschützenmusikkorps Elsen einen weiteren Schritt der Nachwuchsförderung unternommen.

In diesem Schülerorchester können Kinder, zwischen 7 und 11 Jahren, die ein halbes bis ein Jahr Instrumentalunterricht haben, wöchentlich, unter der Leitung von Andrea Agethen, einer ausgebildeten Musikpädagogin erste Erfahrungen im gemeinsamen Musizieren sammeln.

Das Ziel der Kids4Music ist das Erreichen der musikalischen und orchestralen Fähigkeiten für den Einstieg in unser Jugendorchester, den Teens4Music.

Die Kids proben dienstags in der Zeit von 17.45 Uhr bis 18.30 Uhr in der Aula der Gesamtschule Elsen.

Ansprechpartnerin für Fragen ist Kati Born

Schnupperkurs

Seit Januar  2017 bietet das Bundesschützen Musikkorps Elsen in Zusammenarbeit mit der Comenius Grundschule Elsen einen  Schnupperkurs für die Schulkinder ab der 3. Klasse auf den Instrumenten Trompete und Posaune an.

Hierfür konnten wir qualifizierte, pädagogische Fachkräfte gewinnen, die die musikalischen,  rhythmischen und blastechnischen Grundlagen vermitteln.

Seit September 2017 ist als  weiteres Instrument die Klarinette hinzugekommen.


Der Unterricht findet freitags von 13.45 Uhr bis 15.15 Uhr in Gruppen nacheinander statt.

Die monatliche Gebühr für den Schnupperkurs beträgt 20 Euro und beinhaltet den Unterricht sowie das Leihinstrument.

Nach dem Schnupperkurs kann/ soll weiterer Einzel- und/oder Gruppenunterricht erfolgen.
Wir arbeiten hier sehr eng mit den in Paderborn ansässigen Musikschulen zusammen und beraten gerne zu den Fähigkeiten und Möglichkeiten der Kinder.

Erstes Ziel für die Kinder ist eine offene Probe mit Weihnachtsliedern, bei der die Eltern das erste Mal den Leistungsstand ihrer Kinder hören können.

Ansprechpartnerin bei Fragen ist Kati Born.

Login

Anmelden für den internen Bereich